Wege, Erfahrungen und ERfolge 


2020, seit 2018

GESCHÄFTSFÜHRUNG

Heidrun Girz Consult e.U.

Entrepreneurin, die ihre langjährige und facettenreiche Expertise als Unternehmensberaterin und Begleiterin zum Thema Strategie & Positionierung, Zukunftsmanagement & Innovationsmanagement sowie Collaboration und Co-Creation einsetzt.

 

Erarbeitet Konzepte für neue Geschäftsmodelle und begleitet auch gerne bei der Pilotierung. Expertin zur Implementierung ganzheitlicher  Innovationssysteme  (BIG Picture™ Modell)   in  Startups, KMU´s und Konzernen. 

 

Auszug Geschäftsmodell-Konzepte:

- Idee und Geschäftsmodellkonzept zur Etablierung eines regionalen Innovationscenters in der Obersteiermark (2018)

- Konzept eines innovatives Nahversorgermodells (2019)

- Konzept zur Förderung der Startup Community (2019)

- Undercover Konzeptauftrag (2019-2020)

2019 – heute

Digital Transformation Managerin

Fernstudium FH BFI Wien

Immer am Puls der Zeit bleiben und voraus denken: begleitende Weiterbildung zur diplomierten "Digital Transformation Managerin": Vertiefende Weiterentwicklung zu den unterschiedlichen Phänomen der Digitalisierung.

2018

Digital Consultant

WKO, Incite

Ausbildung zum Digital Consultant: digitale Trendlandkarte, digitale Megatrends und die Auswirkung auf die Gesellschaft, digitale Potenzialanalyse, Reifegradfeststellung, Beraterrolle.


bis 2017

KONZERN INNOVATIONS-CHEFIN

VIVATIS Holding AG

www.vivatis.at

Berichtslinie: Vorstandsvorsitzender

 

Verantwortlich für die  konzernweite Einführung und Pilotierung des ganzheitlichen BIG-Picture™ Innovationsmodells in Zusammenarbeit mit dem Entwickler Prof. Dr. DI Hans Lercher (FH Campus 02) in über 15 Konzerngesellschaften. Aufbau eines hochmotivierten Innovationsmanagementteams mit 11 Inno-ManagerInnen. Installation agiler Innovationsteams, Initialisierung und Leitung von strategischen Holding-Leuchtturmprojekten. Management von mehreren Open-Innovation-Contests sowie Jury-Mitglied. On stage beim 1. Dialogform „Zukunft der Ernährung".

 

Begleitender, ehrenamtlicher ECR Austria Demand Side Arbeitskreis Chair (Industrie) Österreich mit Mag. Barbara Wimmer, REWE AG (Retail): Management von drei Demand Side Arbeitsgruppen, Mitglied im ECR Austria Steering Committee. Link: www.ecr-austria.at

 

Presseartikel und Bilder:

Publikationen der ehrenamtlichen AK-Leitung:
CPFR & VMI

Ergebnisse der ECR-Arbeitsgruppe

Zur Publikation >>>

CONSUMER SHOPPER JOURNEY

Ergebnisse der ECR-Arbeitsgruppe

Zur Publikation >>>

2016

1. Dialog-Forum: Ernährung der Zukunft

Vortragende zum Thema:

Marktentwicklung, Innovationen, Trends 

Zum Programm >>>

 

Begleitende Ausbildung zur ISO-zertifizierten Innovationsmanagerin

TÜV Austria, Wien

Abschlussarbeit: Der Innovationsprozess in der VIVATIS Holding AG; Untertitel: BIG Picture™ als ganzheitliches Modell zur Identifikation von Leuchtturmprojekten.

Abschluss mit Auszeichnung.

2015

Intelligente Barcodes: Mehr Transparenz durch GS1 DataBar Strichcodes. Vorteile für Handel und Endverbraucher

Delphi-Studie

In der Studie wurden die Anforderungen an die GS1 DataBar Strichcode Familie mit Fokus auf die Implementierung in digitale Systeme mit 15 österreichischen Retail und Industrie Experten untersucht. Die GS1 DataBar Technologie wurde von Heidrun Girz im Rahmen ihrer damaligen Tätigkeit bei GS1 Austria in Österreich erstmals implementiert (Frische, Gutscheine, Kundenkarten).

ISBN 978-3-95485-304-5

Zur Publikation >>>


bis 2013

CUSTOMER CENTRICITY & COLLABORATION MANAGERIN

Coca-Cola Hellenic GmbH

Einführung und Leitung der Customer Collaboration Initiative in Österreich mit konzernalem Auftrag. Kern-Mitglied des „Coca-Cola Hellenic Werte-Teams Austria.“ Aufbau von multi-funktionalen Customer Centricity Teams für die strategischen Retail & Wholesale Kunden.


Für Coca-Cola und Coca-Cola Hellenic on stage im Metro-Headquarter in Moskau; mit SPAR im Rahmen des VNL Kongresses Linz. Ehrenamtliche Arbeitskreisleiterin der ECR Demand Side für die Industrie AT. 

Presseartikel und Bilder:

2013

LMIV: Extended Packaging AG-Zwischenbericht

Ergebnisse der ECR-Arbeitsgruppe (Leitung)

Zur Publikation >>>

2013

ISO-zertifizierte Erwachsenen Trainerin

Bildungsforum Dr. Rampitsch, Wien

Ausbildung zur diplomierten Erwachsenen- & Fachtrainerin. Diplom mit Auszeichnung.

 

Interal Certified Coach

Lisa Wynn, UK (Coca-Cola Hellenic Austria)

Ausbildung zum Internal Certified Coach

 

2013

Fast Forward:
Die Wirtschaft von morgen

Expertenessay

 

„Die Wirtschaft von morgen“ vereinigt das Wissen und die Überzeugungen von 25 Top-Experten aus Wirtschaft und Wissenschaft, aus verschiedensten Branchen und von Topunternehmen in einem Buch. Marktentwicklungen, Rahmenbedingungen und Geschäftsmodelle sind Gegenstand der gesammelten Essays, Analysen und Kommentare.

ISBN: 978-3990182178

Zur Publikation >>>


bis 2009

LEITUNG GS1 CONSULT & PROJEKTLEITERIN

GS1 Austria GmbH

Projektmanagerin Frische (Industrie & Handel) & Management von digitalen Innovationen. Einführung der ersten Kundenkartensysteme mit der GS1 DataBar Technologie für den Point of Sale. Leitung der GS1 DataBar Implementierung in Österreich inklusive Experten Delphi-Studienleitung AT. Aufbau und Leitung der GS1 Akademie. Beratung von namhaften und führenden Unternehmen (Inhouse-Consult Programme). Diverse Arbeitsgruppenleitung im Rahmen von ECR & GS1. Mehrmals Vortragende auf der ECR-Infotag-Bühne.

2008

1. Preis ECR-Academic Students Award

Die Diplomarbeit von Heidrun Girz wurde von Prof. Dr. Herbert Kotzab (damals Kopenhagen Business School) begleitet und 2008 mit dem ECR Academic Students Award ausgezeichnet. Verliehen wurde dieser durch WU Wien, Univ.-Prof. Dr. Peter Schnedlitz, Dr. Arnold Steinbrecher und Prof. Dr. Nikolaus Hartig.

 

2008

Publikation der Diplomarbeit

Mittels mehrstufigem Befragungs-verfahren (Delphi-Studie) hat die Autorin Girz im Rahmen Ihrer Diplomarbeit die mögliche Ausbreitung und Anwendung eines neuen Strichcodesymbols in Warenwirtschaftssystemen untersucht. 15 Experten aus Wissenschaft, Handel, Industrie und ECR haben an der Studie teilgenommen. Die Diplomarbeit wurde von Univ.-Prof. Dr. Herbert Kotzab wissenschaftlich betreut.

ISBN 978-3-95485-304-5

Zur Publikation >>>

2007

Sponsion Mag. (FH) Unternehmensführung

Fachhochschule Wien

Berufsbegleitendes Studium Entrepreneurship & Management an der Fachhochschule Wien.


bis 2000

RETAIL STORE MANAGERIN

Kaufhaus Steffl, Kleider Bauer, Emma

Rund 10 Jahre tätig als Retail Store Managerin im Bereich Food & Fashion und damit verantwortlich für alle Agenden des Store- und Personalmanagements (u.a. Profitcenter-Verantwortung, Merchandising für 15 Stores).